Mit Chic und Charme zurück in die Biedermeierzeit – Falkensteiner Hotel Wien Margareten

Außen cool – innen verspielt

Das neue City-Flaggschiff der Falkensteiner Hotels & Residences, das Hotel Wien Margareten, steht für Lebensart, Zeitgeist und Nostalgie. Mitten im Trendbezirk Margareten und gleichzeitig zentrumsnah gelegen, verbindet die Architektur des Hauses biedermeierliche Klarheit und Simplizität des 19. Jahrhunderts mit dem modernen Charakter des heutigen Wiens. Das Interior interpretiert den Glamour des alten Wiens neu, greift Elemente des Biedermeier auf und überträgt die Ästhetik der Wiener Werkstätten, die ihren Ursprung zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat, auf das Heute.

Außenansicht Hotel Wien Margareten

Außenansicht Hotel Wien Margareten

Ort der Inspiration und Muße

Gesellschaftlich war die Biedermeierzeit vom Rückzug in die Privatsphäre geprägt. Und genau diese Rückzugsorte sind auch im Hotel Wien Margareten geschaffen worden. Der romantische mit Efeu umrankte Innenhof lädt zum Träumen ein und die verspiegelte Hotelbar verbreitet eine wunderbar märchenhafte Atmosphäre. Auf der Dachterrasse des hoteleigenen City SPA sind die Sterne zum Greifen nah und in den Zimmern und Suiten schläft man wie auf Wolke sieben – kein Märchen, alles Realität.

Highlights & Facts:

Zimmeransicht

Zimmeransicht

Fernab des Mainstreams

Der Margaretenplatz und das Schlossquadrat sind das Herz des Trendbezirks Margareten in dem sich auch das neue Falkensteiner City-Flaggschiff befindet. Kleine Design-Shops, Retro-Geschäfte und zahlreiche Gastronomie-Betriebe mit idyllischen Gastgärten strahlen besonnene Gemütlichkeit und Lebensfreude aus.  Tipp für Kinofans: Das Filmcasino, ein Programmkino im Stil der 50er Jahre mit Independent-Filmen in Originalsprache. Unweit davon liegt der traditionsreiche Wiener Naschmarkt mit seinem multikulturellen Flair und von dort ist es nur mehr ein Katzensprung in die prachtvolle Wiener Innenstadt.

Events:

  • Ballsaison (November-Februar)
  • Ostermärkte
  • Wiener Festwochen (Mai-Juni),
  • Viennale Filmfestival
  • Lifeball
  • Donauinselfest
  • Sommer-Filmfestival am Rathausplatz (Juli-August)
  • Vienna Fashionweek
  • Jazzfest Wien
  • Christkindlmärkte

Wiener Schnitzel mal anders

Die Österreicher und vor allem die Stadt Wien sind für ihre Gemütlichkeit, Gastlichkeit und für gutes Essen bekannt. Die Verbindung aus Tradition und Moderne zieht sich, wie ein roter Faden durch alle Bereiche – somit auch durch die Küche. Neu interpretierte Spezialitäten der Altwiener-Küche kombiniert mit der leichten Falkensteiner Alpe-Adria-Kulinarik – auf diese Kreationen kann man gespannt sein.

Hotel Restaurant und Bar

Hotel Restaurant und Bar

Nothing is usual…

Auch nicht der Business-Bereich. Konferenzen und Meetings in einem Ambiente der besonderen Art – da macht Arbeit gleich doppelt so viel Spaß.

Seminarraum

Seminarraum

Eröffnung des Hotels: September 2013

Advertisements

Hotel Palazzo Sitano Palermo

Hotel Palazzo Sitano PalermoLändliche Umgebungen sind zwar gut und schön – aber sieht Ihr Traumurlaub eher städtische Kulissen vor? Dann dürfte ein Urlaub in Italien in dem Falkensteiner Hotel Palazzo Sitano Palermo genau zutreffen. Hier muss man auf nichts verzichten: tagsüber besichtigen Sie die Schönheiten von Palermo, abends gönnen Sie sich Ruhe im moderen City Hotel inmitten der Stadt.

Palermo

Palermo ist die Hauptstadt Siziliens und liegt genau an der Bucht des Tyrrhenischen Meeres. Neben der beeindruckenden Szenerie der Stadt bietet Palermo auch unheimlich viele Sehenswürdigkeiten. Von Kirchen über Palästen bis zu historischen Plätzen, Galerien und Museen ist für jeden Geschmack etwa vorhanden. Ein mediterraner Traumurlaub mit viel Temperament, italienischer Küche und das Erleben einer faszinierenden Kultur machen diese Reise so einzigartig.
Und nach einem Tag anstrengender Sightseeing-Touren ist die Erholung im City Hotel Palazzo Sitano Palermo genau das Richtige. Inmitten von Palermo unweit des historischen Hafens befindet sich diese Unterkunft. Eine Mischung aus altem und neuen Ambiente schafft in dem aus dem 18. Jahrhundert erschafften Konvent eine ideale Herberge.

Urlauber des City Hotels Palermo sind begeistert und finden die Zimmer sauber und modern eingerichtet. Begeisterung ist ebenfalls über das teilweise deutschsprachige Personal verliehen worden. Über die Lage wird nur vorteilhaftes dargelegt, da man von Hotel aus gleich mit den Rundtouren beginnen kann. Das Hotel erhält folglich 4,5 von 5 Bewertungssternen.