Die besten Skigebiete Österreichs in Falkensteiner Hotels erkunden

Das WM Skigebiet Schladming am Dachstein
Das Falkensteiner Hotel Schladming liegt unmittelbar in der Skiregion Schladming am Dachstein.  Die Talstation der Planai, von der aus die Gäste auf die 4 Berge-Skischaukel gelangen und ihre Energie ausschöpfen können,  ist in nur 250 m Entfernung sehr schnell erreichbar. Schladming ist weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt. Nicht zuletzt aufgrund des alljährlichen Wintersportevents „Nightrace“. Weiteren Ruhm hat dem Winterkurort die Austragung der FIS-Alpinen Ski WM 2013 gebracht. Wer Langlaufen bevorzugt sollte nicht zögern dem Nachbarsort Ramsau einen Besuch abzustatten, um dort das Langlauf-Eldorado zu erkunden.
Im Falkensteiner Hotel Schladming können die Gäste in der Rund  1.500 m² großen Wellnesslandschaft, nach einem anstrengenden Tag an der frischen Bergluft, entspannen.  Hier findet jeder Besucher seine innere Balance unabhängig davon, ob er  sich gesund schwitzt in einer der Themensaunen , im beheizten Pool schwimmen geht oder eine der speziellen Behandlungen genießt.

 Außenansicht - Falkensteiner Hotel Schladming

Außenansicht – Falkensteiner Hotel Schladming

Die Highlights am Katschberg
In nur 7 Minuten eine Distanz von 2250 m und 520 Höhenmeter überwinden und dabei den Ausblick über die Berglandschaft genießen in den 8er-Gondeln des Silvesterjet2, ist nur einer der vielen Höhepunkte, die dieses Skigebiet zu bieten hat.
Abfahrten gibt es hier für jedes Können, 10 km blaue Pisten für Anfänger, 50 km rote Pisten für Fortgeschrittene und 10 km schwarze Pisten für alle Draufgänger unter den Ski Fans.
Ebenfalls können alle Kinder „Katschis Kinderwelt“ besuchen, die viele Attraktionen und Vorteile für die Kleinen hat. Unter anderem ein Wärmepavillon, kindergerechte Pisten und lustige „Katschis“ zum durchfahren.
Auch abseits der Piste gibt es einige Winterattraktionen für die ganze Familie zu entdecken. Das Freizeitangebot reicht hier von Pferdeschlittenfahrten mit einem Mahl in der urig-gemütlichen Pritzhütte, über einen Eislaufplatz im Zentrum von Katschberg bis hin zum Rodelvergnügen.

Außenansicht - Falkensteiner Club Funimation Katschberg

Außenansicht – Falkensteiner Club Funimation Katschberg

Direkt in dieser wunderschönen und familienfreundlichen Skiregion befinden sich die Falkensteiner Hotels Club Funimation Katschberg und das Family Hotel Cristallo die mit stilvoll eingerichteten Zimmern und gutem Service punkten jedoch auch weitläufige Wellnessbereiche zum entspannen bieten.  Für das Wohl der jungen Gäste sorgen Aufenthaltsräume, Spielsäle und eine professionelle Kinderbetreuung.
Wer lieber in seinen eigenen 4 Wänden Urlaub macht, hat die Möglichkeit ein eigenes Appartement käuflich zu erwerben. Die Residences edel:weiss wurden vom Stararchitekten Matteo Thun entworfen und vereinen edle Ausstattung mit einzigartigem Design. Natürlich können diese Räumlichkeiten nicht nur gekauft, sondern auch für Aufenthalte gemietet werden.

Außenansicht - Residences Edel:weiss

Außenansicht – Residences Edel:weiss

Nassfeld – eines der größten Skigebiete Österreichs
Im Süden Österreichs gelegen, nicht weit von der Italienischen Grenze lädt das Skigebiet Nassfeld ein, um seinen Skiurlaub mit Sonnenstrahlen zu verbringen.
Im Februar 2013 wurden dem Skigebiet im Rahmen eines Testberichts von skiresort.de 15 Auszeichnungen verliehen, unter anderem zählt es zu den Top-10-Skigebieten Österreichs.
110 präparierte Pistenkilometer und 30 Liftanlagen sorgen garantiert für Skivergnügen. Ausgerechnet hier befindet sich der Millenium Express– die längste Kabinenbahn der Alpen, der Sie auf die 1.590 m hoch gelegene Tressdorfer Alm sowie die in 1.919 m Seehöhe gelegene Madritsche, bringt.  Ebenso verfügt dieses Skigebiet über eine markierte Snowboard- und Freeride-Area und über einen Snowpark. Somit ist für Ski- und Snowboardspaß auch abseits der Piste gesorgt.

Außenansicht - Falkensteiner Hotel Sonnenalpe

Außenansicht – Falkensteiner Hotel Sonnenalpe

Das stylish-gemütliche Falkensteiner Hotel Sonnenalpe im Alpin-Design liegt auf 1.500 m Meereshöhe direkt im Skigebiet Nassfeld.  Neben gemütlich eingerichteten Zimmern, einem großen Wellness und Spa-Bereich aber auch dem Falky-Almland für Kinder, werden in diesem Hotel auch Precor Cardio-Fitness, Personal Sports Coaching, Aerobic und ein Skidepot angeboten.
Wer Abenteuer der etwas anderen Art erleben möchte kann bei einem lokalen Partner des Hotels unter anderem Skitouren und Sanftes Schneeschuhwandern buchen.
Das Falkensteiner Hotel Carinzia liegt unweit der Talstation des Millenium Express. Somit haben die sportlichen Gäste einen kurzen Weg hinauf auf den Berg um sich anschließend auf den 110 Pistenkilometern austoben zu können. Wer nach einem anstrengenden Tag an der frischen Luft ein wenig entspannen möchte kann dies sorgenlos im 2400m² großen hoteleigenen Acquapura Spa tun.

Außenansicht - Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia

Außenansicht – Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s